Bevor das schon wieder vergessen habe, noch mein Loot-Post. Vor allem, weil der Dezember ja so erträglich war. Zusätzlich zu meinen eigenen Anschaffungen kam noch Weihnachten und mein Geburtstag. Dieser Post ist also richtig voll gepackt mit schönen Sachen! *_*

14_12_01Fang ich doch erst mal mit den Anschaffungen an, die ich noch selbst bezahlt habe. ;P Egmont war im Dezember mein stärkster Verlag.
Mehr Inu Yasha! Ja, ich mag die Serie, aber ich sollte mal weiterlesen, mittlerweile liegen hier 3 solcher Doppelbände und warten auf meine Zuwendung. x_x Status: Gammelt auf dem Lesehaufen.
Pakt der Yokai wirkt irgendwie immer so unscheinbar, aber trotzdem mag ich die Serie sehr. Dummerweise habe ich erst nach Weihnachten wieder angefangen, überhaupt Bücher zu lesen. Und bis zu Pakt der Yokai hab ich’s noch nicht geschafft… Status: Gammelt auf dem Lesehaufen.
Geil, ein neuer Band Noragami. Die Story wird ja auch immer interessanter und ich freue mich ja schon auf den Spinoff, der dieses Jahr ebenfalls bei EMA erscheinen soll. Status: Gammelt auf dem Lesehaufen.
Joa, bei Perfect Girl hab ich mir mal den aktuellen Band gegönnt, obwohl mir ja noch ein paar Bände mittendrin fehlen. Egal, irgendwann kommt der Tag, an dem ich die Serie weiterlesen kann. xD Merkt euch, Kinder: Lasst eure Manga-Reihen nicht so lange liegen, sonst habt ihr nachher nur Scherereien.

14_12_02Obwohl es der 1. Band von Übel Blatt ist, ist es auch wieder nicht der 1. Mit Band 0 begann die Serie, aber trotzdem freue ich mich auf mehr von Keinzell. 🙂 Status: Gammelt auf dem Lesehaufen.
Nachdem die Anime-Adaption von Unterm Wolkenhimmel (Donten ni Warau) so ein Debakel war, fehlt mir ein wenig die Motivation, die Serie direkt weiterzulesen. Status: Gammelt auf dem Lesehaufen.

14_12_03Bald gibt es nicht mehr so schnell Nachschub an der Btooom-Front. Man sollte jeden Band, der jetzt noch in so kurzen Abständen kommt, voll und ganz genießen. Status: Gammelt auf dem Lesehaufen.
Für mich endet mit dem letzten Band von Reborn eine Ära. Nach 42 Bänden findet die Serie um Tsuna und seinen Privatlehrer in Babygestalt ein Ende. Ein wenig traurig stimmt mich das schon, allerdings ist es auch immer ein gutes Gefühl, wenn so lange Serien enden. Status: Gammelt auf dem Lesehaufen.

14_12_04Noch eine Serie, die endet. Die letzte Volume von Space Dandy ist gekauft und der Schuber gefüllt. Nun kann ich mich der Komplettierung der nächsten Serie widmen. ^^ Und natürlich auch endlich Space Dandy gucken. xD

14_12_05Im Dezember hab ich mir ein neues Spiel für meine PS4 gegönnt. Das Spiel hab ich auch über die Weihnachtstage oder sagen wir eher an einem Abend durchgespielt. Die Vorgeschichte von Fetch war echt interessant und das Spiel war doch sehr lohnenswert.

14_12_06Da ich Dummdödel es nicht gebacken kriege, ein Bild von dem Game zu machen (Das Spiel ist gerade nicht daheim, sondern bei der PS4 bei meinem Bruder. Hier ist gerade Baustelle und ich will das teure Gerät nicht im Baustaub stehen lassen…), gibt es halt irgendsoeine offizielle Grafik. Das Spiel gab’s u.a. zu Weihnachten und hat mir bisher gut gefallen. Man hat aber echt wahnsinnig viel zu tun und deshalb hangel ich mich immer noch durch Nebenquests, anstatt mal die Hauptstory fertigzuspielen. xD

14_12_07Von meiner Cousine gab’s zu Weihnachten das Buch, auf dem der Film „Mazerunner“ beruht. Angeblich soll mir das richtig gut gefallen. Hab mir aber noch von ner anderen Cousine gerade „Die Bestimmung“ ausgeliehen und lese daran. :V

14_12_08Zum Geburtstag gab’s von Freunden u.a. zwei neue Scheibenweltromane. „Total verhext“ ist der nächste, der mir in meiner Sammlung fehlte und „Toller Dampf voraus“ ist der neueste Ableger. Also ich hab wieder Lesestoff bis zum Abwinken. xD

14_12_09Auch ein Geschenk von Freunden! Der letzte Film von Hayao Miyazaki, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. :V Und mein erster Ghibli-Film auf BD. xD Jetzt muss ich mich ja wirklich mal aufraffen und mir die restlichen Filme auf BD kaufen…

14_12_10Wer den Blog schon was länger verfolgt, kennt meine Liebe zu „Knights of Sidonia“. Und daher bekam ich von Freunden diesen extrem coolen Bausatz vom Tsugumori-Mecha aus eben dieser Serie. Das Modell ist in 1:100 und die Hauptwaffe kommt auf eine Länge von 120 cm. xD Das ist der reine Wahnsinn.
Das Modell hab ich bereits zusammengebaut (und natürlich auch ausführlich dokumentiert). Als Nächstes steht die Bemalung des Modells an. Das wird ein Spaß. <3 Wenn das Modell fertig ist, poste ich euch ne Fotostrecke, ob ihr es nun wollt oder nicht.

14_12_11Ohne Worte. :V

https://kamiyas-blog.de/wp-content/uploads/2015/01/14_12_09.jpghttps://kamiyas-blog.de/wp-content/uploads/2015/01/14_12_09-150x150.jpgKamiKarinAnime & MangaLootBeute von Heute,Btooom,Dragon Age Inquisition,First Light,Ghibli,Infamous,Inu Yasha,Knights of Sidonia,Loot,Maze Runner,Noragami,Pakt der Yokai,Perfect Girl,Reborn!,Scheibenwelt,Space Dandy,Übel Blatt,Unterm Wolkenhimmel,Wie der Wind sich hebtBevor das schon wieder vergessen habe, noch mein Loot-Post. Vor allem, weil der Dezember ja so erträglich war. Zusätzlich zu meinen eigenen Anschaffungen kam noch Weihnachten und mein Geburtstag. Dieser Post ist also richtig voll gepackt mit schönen Sachen! *_* Fang ich doch erst mal mit den Anschaffungen an, die...Anime, Manga, Games und der Rest des Lebens