vanillekipferlJa, letzten Freitag hat das ja leider mit dem Rezept nicht geklappt… Kranksein stinkt halt, Leute. Dafür bekommt ihr heute wieder mal ein leckeres Rezept von mir: Vanillekipferl. Oh, ich liebe diese kleinen Mondsicheln. Und nicht nur, weil das Rezept so verflucht einfach ist. xD Die gekauften Exemplare sind meistens recht trocken, die hier schmecken aber richtig toll~

Zutaten:

250g Mehl
200g Butter
125g Zucker
125g gemahlene Mandeln
1 Msp. Backpulver
2 Pck. Vanillin-Zucker oder Vanillezucker
3 Eier
50g Puderzucker
Arbeitszeit: ca. 80 Minuten
Ruhezeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Sehr leicht
Das Rezept als PDF downloaden und/oder ausdrucken!

vanillekipferl_1Die übersichtlichen Zutatenlisten sind immer die besten, denn meistens hat man den Kram schon da und muss nicht einkaufen gehen. xD (Ja, ich weiß, ich hab den Puderzucker vergessen…)

Wir heizen die Backofen auf 160°C (Umluft, 180°C für Ober-/Unterhitze) vor. Für den Teig Mehl, Backpulver, Zucker, 1 Pck. Vanillin-Zucker, 3 Eigelbe (Eier trennen!), Butter und Mandeln mit einem Knethaken erst auf kleinster und dann auf höchster Stufe durchkneten. Danach noch mal auf einer bemehlten Arbeitsfläche alles gut per Hand durchkneten. Wenn ihr merkt, dass der Teig klebt, müsst ihr ihn noch mal in Frischhaltefolie eingewickelt kaltstellen. So 30 Minuten sollten reichen.

vanillekipferl_2Schließlich aus dem Teig Würmer rollen. Diese können ruhig so dick wie euer Daumen sein. Und dann immer in 2 cm Abstand den Teig abschneiden. Die Teigstücke nun wieder rollen und zu Halbmonden formen. Die Enden sollten dabei etwas dünner sein.

vanillekipferl_3Die kommen auf ein Blech mit Backpapier und werden dann 10 Minuten lang pro Blech gebacken. Danach die Kipferl vom Blech holen und in einer Mischung aus dem Puderzucker und 1 Pck. Vanillin-Zucker wenden und schließlich erkalten lassen. Fertig~

https://kamiyas-blog.de/wp-content/uploads/2014/12/vanillekipferl.jpghttps://kamiyas-blog.de/wp-content/uploads/2014/12/vanillekipferl-150x150.jpgKamiKarinBackenCosplay, Basteln, EssenBacken,Backpulver,Butter,Eier,Mandeln,Mehl,Puderzucker,Rezept,Vanille,Vanillekipferl,Vanillin-Zucker,WeihnachtenJa, letzten Freitag hat das ja leider mit dem Rezept nicht geklappt... Kranksein stinkt halt, Leute. Dafür bekommt ihr heute wieder mal ein leckeres Rezept von mir: Vanillekipferl. Oh, ich liebe diese kleinen Mondsicheln. Und nicht nur, weil das Rezept so verflucht einfach ist. xD Die gekauften Exemplare sind...Anime, Manga, Games und der Rest des Lebens