giphyDer allerbeste Ghibli-Film für mich! Das wandelnde Schloss! Auch das Buch („Sophie im Schloss des Zauberers“) von Diana Wynne Jones ist wirklich zu empfehlen, ich habe es mir nur gekauft, weil mir der Film so unglaublich gut gefallen hat und habe es definitiv nicht bereut. Wann immer ich etwas Kitschiges zum Aufheitern brauche, schaue ich den Film (somit ziemlich oft).

Daher liegt es jetzt nicht so weit entfernt, dass auch da etwas meinerseits zu gebastelt wurde – und zwar ein unglaublich gefährlicher Feuerdämon!

Dazu braucht es nicht viel:

  • weißer Stoff
  • Copics oder Stoffmalfarbe (rot, gelb, orange, schwarz)
  • etwas Füllwatte
  • Schere und Nähmaschine/alternativ Nadel und Faden
  • eine kurze Licherterkette mit Batteriekasten dran (hat doch bestimmt jeder in seiner Weihnachtskiste)

1. Ich zeichne immer eine Vorlage in Originalgröße auf Papier und schneide sie aus. Dabei entscheide ich bereits, wie groß in diesem Fall mein Calcifer sein soll. So in etwa:

Vorlage2. Das Ganze auf den Stoff übertragen und eine Voder- und eine Rückseite ausschneiden.

3. Jetzt kommt der lustige Teil, wo der weiße Stoff angemalt wird und dabei gilt: von Hell nach Dunkel. Ich habe in der Mitte mit Gelb angefangen, zum Rand hin über Orange und habe schließlich mit Rot geendet. Auf die Vorderseite habe ich zuvor noch die Augen gezeichnet, damit diese weiß bleiben.

4. Dann heißt es: Zusammennähen. Den unten gestrichelten Rand (siehe Vorlage) habe ich offen gelassen.

tumblr_mbc2giMC8H1rfjowdo1_500

5. Durch die Öfnung unten dann die Füllwatte rein und entweder zunähen (wenn man nur was zum Kuscheln braucht) oder offen lassen und lediglich den Rand nach innen nähen (damit er nicht so fransig aussieht). Warum offen lassen? Für die Lichterkette – diese kann so reingetan und genauso gut wieder rausgeholt werden.

Mehr ist es nicht und das Ergebnis ist sehr dekorativ.

DSC_0691Calcifer

https://kamiyas-blog.de/wp-content/uploads/2015/02/Calcifer.jpghttps://kamiyas-blog.de/wp-content/uploads/2015/02/Calcifer-150x150.jpgOphelias-EndeAnime & MangaCosplayCosplay, Basteln, Essenbasteln,Calcifer,Ghibli,Howl's moving castle,nähenDer allerbeste Ghibli-Film für mich! Das wandelnde Schloss! Auch das Buch ('Sophie im Schloss des Zauberers') von Diana Wynne Jones ist wirklich zu empfehlen, ich habe es mir nur gekauft, weil mir der Film so unglaublich gut gefallen hat und habe es definitiv nicht bereut. Wann immer ich etwas...Anime, Manga, Games und der Rest des Lebens